Info

KSKOMPLEX steht für Kai Schumacher Komplex.

auf Facebook: https://www.facebook.com/kaischumacherkomplex

Projekte: www.Komplex-Berlin.de

Stationen:

Bereich Bild:

1994 erste experimental-fotografische Arbeiten, Lochkamera-Bilder und Fotogramme von Wasser, ohne digitale Bearbeitung
2014 Konzeptentwicklung für schattex und Investition in Gerätschaften
2015 Internetpräsenz mit Online-Shop: www.schattex.de
2016 Bildverkauf über White Wall

Mediengestalter Bild und Ton, IHK Berlin 2007

(2017) Schnitt, Musik und Sound-Design für den Kurzfilm „Coworld“ von Souran Kurdpour, u.a. gezeigt auf dem Berlin Independent Film Festival 2018

 

Bereich Ton:

1991 erste Kompositionen mit Synthesizer und Sequenzer
seit 1994 als Schlagzeuger in Bands aktiv, darunter Speed-Metal, Progressive-Metal, Brit-Pop, Experimental-Improvisationen, Studio und Live
2004-2014 Sessions in flexibler Formation mit E-Cellist
seit 2007 vereinzelte Produktionen und Koproduktionen (uncredited)
2013 Solo-Album Progressive Metal „Theoretisches Leben“
seit 2014 Klavier-Live-Improvisationen
2017 Eintragung der Wort-Marke traumaTON, lizenzfreie Veröffentlichung von ungenutztem Material auf www.songsnacks.com